Loslassen

Seminar-Reihe: Dharma-Healing

Lerne wie es Dir gelingt im Alltag innezuhalten, ganz bei dir selbst anzukommen, deine Ressourcen wieder aufzufüllen und wie du tief in Resonanz gehst. Begleitet von frequenzschwingender Live-Musik.

Gerne möchte ich dich zu meiner Seminarreihe Dharma Healing einladen. Alle sechs bis acht Wochen treffen wir uns mit einer Gruppe toller Menschen in unserem Seminar-, Yoga- und Therapiezentrum in Stuttgart-Vaihingen zu einem Wellness-Abend für die Seele.

Wir meditieren, lauschen den heilenden Klängen spiritueller Meditations- und Mantramusik (live!) und verbinden uns mit der Energie der Gruppe sowie der eigenen Lebensenergie. Jeder Abend ist einem speziellen psychologischen Thema gewidmet. Du wirst dich danach lebendig, genährt und (ge)heil(t) fühlen.

Was bietet Dir dieses Seminar?

  • Psychologische Qualitäten und Muster (bewusst oder unbewusst) in dir entdecken, wahrnehmen und verändern
  • Über geführte Meditationen und energetisches Healing (Tao, Yoga Nidra) tief mit deinem Selbst in Kontakt kommen
  • Elemente der Selbsthilfe kennenlernen (Akkupressur, Kinesiologie und Heilströme)
  • Energiearbeit mit Chakren, Meridianen und Energiekörpern
  • Energielenkübungen aus dem Kundalini Tantra
  • Live-Musik eines spirituellen Musikers, deren Klänge Trost schenken, Frieden spenden und dich mit guter Energie versorgen
  • Die Möglichkeit, dich in die Energie der Gruppe hinein zu entspannen und sie für dich zu nutzen.

Danijela begleitet dich mit ihrem tiefen Wissen aus Yoga, Psychologie, Essener Philosophie, Körper- und Energiearbeit auf dieser Reise zu Körper, Geist und Seele.

Jeder Abend ist einzeln buchbar und dauert zirka 2,5 Stunden. Änderungen bleiben vorbehalten. Die Kosten liegen bei € 39,-  pro Person (€ 29,- € Online).

Dharma-Healing am 03.12. um 18.30 Uhr

Loslassen

Inhalte des Seminars

Loslassen ist eigentlich kinderleicht und geschieht von selbst. Aber nur eigentlich! Und dennoch tun wir uns schwer und tragen oft einen Gedanken, einen Zustand und die Gefühle zu lang mit uns herum. Wer loslassen
kann, lebt leichter und fühlt sich in seinem Körper wohler,
weil unnötiges Gepäck gleich abgelegt wird.

In diesem Seminar entdeckst du das Loslassen als einen
Bestandteil deiner Person. Einen Zustand, der sich abrufen
lässt, wenn du ihn gezielt in dir zu finden vermagst.

  • ein Reinigen und anschließendes Eintauchen in deinen Ätherkörper, der Loslassen begünstigt
  • herausnehmen von Schwere aus den Gedanken
  • ein meditativer Zustand beim Loslassen
  • Vipassana-Meditation
  • Yoga-Meditation und innere Psychologie
  • Essener-Healing mit geführter Yoga-Nidra-Reise

Auch diesmal begleiten uns Musiker mit live gespielter Musik.

Noch mehr zum Thema findest Du hier …

Auf meinem Podcast zum Blog findest Du zu diesem Thema folgende Folgen:

  • #023 Podcast: Warum uns Übertreibung nicht weiterbringt
  • #024 Podcast: Meditation für ein leichtes Loslassen
  • #025 Podcast: Den Gedankenkreislauf durchbrechen
  • #026 Podcast: Dem Glück begegnen in fünf Schritten

Dharma-Healing-SPECIAL am 04.02.2021 um 18.30 Uhr

Transformation von Angst

Inhalte des Seminars

Gerade in der jetzigen Zeit treten viele offensichtliche aber auch subtile Ängste auf. Viele Möglichkeiten  und Kompensationsmögichkeiten , in denen wir sonst Spannung abbauen konnten, fallen gerade weg. So nehmen  Ängset, Unruhe und Sorgen ungeniert ihren Raum ein. Es ist nicht immer leicht, diese Angst auszuhalten. Auch kostet sie viel Lebensenergie und Freude. In diesem Seminar widmen wir uns den Möglichkeiten, die Angst zu transformieren und die Ruhe, die hinter der Angst auf uns wartet, zu spüren.

Du erfährst Unterstützung und Entspannung für den Körper wo wir

  • Lebensenergie hinzuführen
  • die Organe stärken, die Angst regulieren und Vertrauen fördern
  • Entspannen die Amygdala (sie regelt Emotionalität und beteiligt an Entstehung von Angst)

Die mental / emotionale Ebene erfährt Erleichterung mit

  • Verstehen der Wurzel der Angst in einem Mini Teaching
  • Mentalübungen, Tansformtionsarbeit
  • Achtsamkeitsübungen, Healings
  • Nondualen Meditation in die Ruhe hinein

Noch mehr zum Thema findest Du hier …

Auf meinem Podcast zum Blog findest Du zu diesem Thema in den nächsten Wochen folgende Folgen:

  • #028 Podcast: Einsamkeit in Coronzeiten
  • #029 Podcast: Meditation Einsamkeit heilen
  • #030 Podcast: 10 Tipps gegen Einsamkeit

Dharma-Healing am 18.03.2021 um 18.30 Uhr

Bei sich bleiben, wenn die Welt Kopf steht

Inhalte des Seminars

Vieles was uns geholfen hat, immer wieder in die eigene Mitte zurückzukehren, ist aus den Fugen geraten. Vielleicht stößt du auf Unsicherheit oder deine Verbindung zu dir hat sich etwas gelockert. Möglicherweise fühlst du negative Emotionen von anderen, die dich belasten. Nimm dir etwas Zeit, um mit dem ruhigen Pol in deiner Mitte (wieder) in Verbindung zu treten. In diesem Seminar wirst du sanft in deine innere Mitte gelotst. Eine Mitte, die sich von sich aus stärkt, nur weil du sie bemerkst. Sie macht dich unabhängig von dem großen Trubel im Außen; und doch ermöglicht sie dir in Kontakt mit allem zu sein, ohne dich zu verlieren. Beginnt diese Reise zu sich erstmalig, ist sie nicht mehr zu stoppen.

Du lernst:

  • zu erkennen, wann du bei dir bist
  • wie du diese Mitte sofort wiederfindest
  • wie du sie stabilisierst
  • wie du diesen Ort mit anderen Teilen kannst

Erfahrung und Wissen kommt durch:

  • Non dual Meditation (Advaita Vedanta Yoga, Essener Philosophie)
  • Drachenübungen, sanfte Meridian und Chi Übungen aus dem Tao
  • Selbstheilungstechnik: Energieströmen mit Hands on Technik am eigenen Körper
  • Meditationsreise mit Energiearbeit wo die innere Mitte zum heiligen Ort wird

Noch mehr zum Thema findest Du hier …

Auf meinem Podcast zum Blog findest Du zu diesem Thema in den nächsten Wochen weitere Folgen:

Scroll to Top