Aufblühen

Alle Podcastfolgen von »Beauty of Awakening«

Vorträge Psychologie & Spiritualität

#045 Podcast: Nondualität und Freude im Herzen

Die bewusste oder unbewusste Freude ist häufig mit einer rastlosen Suche verbunden. Nach irgendetwas oder irgendjemanden, der in uns dieses Gefühl aufkommen lässt. Manchmal gelingt uns das und wir kommen in Kontakt mit dieser Emotion. Leider ist die Freude aber häufig nur von kurzer Dauer. Was tun wir dann? Finden und wieder verlieren?

In diesem Podcast erfährst du:

  • was energetisch passiert, wenn du die Freude nur im Außen suchst
  • dass unser eigentliches Wesen die Freude selbst ist
  • wie du mit dem inneren Raum der Freude in Kontakt trittst

Jetzt anhören :

Oder direkt hier:

Vorträge Psychologie & Spiritualität

#044 Podcast: Wenn es bei der Meditation nicht still wird

Kennst du das folgende Szenario? Du hast es dir auf deinem Meditationskissen bequem gemacht, dein Handy stummgestellt und die Kerze brennt. Was sich aber partout nicht einstellen will: Die versprochene innere Stille. Im Gegenteil, die Gedanken sind lauter denn je zuvor und du zerschmilzt geradezu mit ihnen.

In diesem podcast geht es um die Frage, was passiert, wenn es einfach nicht ruhig wird beim Meditieren.

Jetzt anhören :

Oder direkt hier:

Meditation & Yoga

#043 Podcast: Meditation aus Frust mach Lust

Du lauscht einer geführten Bilderreise in die Leber. Ein Organ, das von Natur aus lustvoll & motiviert ist. Ist die Leberenergie in Harmonie, vermag sie kreative Impulse in die Umsetzung zu bringen. Ist die Leberenergie gestaut, zeigt sich Stagnation und Frust. 

In diesem Podcast: 

  • entkrustest sich Stagnationsenergie im Element Holz, in der Leber 
  • bringst Mitgefühl ins Spiel 
  • schließt Frieden mit äußeren und inneren Hindernissen 
  • legst den Kanal für Inspiration und Fluss wieder frei 
  • hüllst alle Zellen mit der Energie der motivierten Lebenskraft ein

Jetzt anhören :

Oder direkt hier:

Vorträge Psychologie & Spiritualität

#042 Podcast: Raus aus dem Frust

Frust ist eine Unterbrechung des kreativen Lebens- und Entwicklungsflusses. Er stellt sich ein, wenn wir keine Verbindung zu unseren Impulsen oder Sinnesreizen mehr spüren und die Lust an der Gestaltung verlieren.

In diesem podcast erfährst du:

  • welche Gefühle an der Entstehung von Frust beteiligt sind
  • welcher Kampftypus du bist
  • wie du wieder Zugang zu deinen inneren Impulsen findest

Jetzt anhören :

Oder direkt hier:

Meditation & Yoga

#041 Podcast: Transformation Vorwurf ins Mitgefühl auf den Pfaden der alten Essener

Befreie dich von Vorwürfen gegen die Eltern mit einer Übung aus der Grundlage der Lehre der alten Essener. In diesem Podcast bekommst du eine meditative Übung in mehreren Schritten aufgezeigt, um

  • Vorwurfs-Energie zu transformatieren
  • einen liebevollen Umgang mit sich zu erlernen, wenn Vorwürfe gegen die Eltern im Raum stehen
  • Transformation Vorwurf ins Mitgefühl auf den Pfaden der alten Essenerdie wichtigste Ressource in puncto Vorwürfe zu entdecken

Lass dich durch ein strukturiertes Essener philosophisches Protokoll führen. Besonders für die Zeiten, wenn du nicht weißt, wie du den Vorwurf gegen deine Eltern loswerden kannst. Lerne dabei die Qualität der Erdenmutter kennen.

Jetzt anhören :

Oder direkt hier:

Vorträge Psychologie & Spiritualität

#040 Podcast: Wenn Deine Vorwürfe gegen Deine Eltern nicht aufhören wollen

Eltern haben eine ungeheure Macht über uns. Sie sind die Menschen, die uns am tiefsten prägen, ob wir wollen oder nicht. Fast jeder Mensch hat die ein oder andere Verletzung aus der Kindheit davongetragen. Und jeder hat sein eigenes Repertoire an Vorwürfen, mit denen das eigene innere Kind die Eltern anklagt … obwohl man sie doch eigentlich liebt.

In diesem Podcast erfährst Du, wie Du Dich aus dem Dilemma zwischen Liebe und Vorwurf befreien kannst.

Jetzt anhören :

Oder direkt hier:

Meditation & Yoga

#039 Podcast: Meditation zu deiner emotionalen Stärke

In diesem Podcast meditierst du dich in deine emotionale Stärke. Du trainierst den psychologischen Muskel, um Emotionen gut aushalten und ihre Kraft nutzen zu können.

Du lernst:

  • ein Atemfeld aufzubauen als Basis für deine Stärke
  • Farbspektren als emotionale Frequenz zu visualisieren und zu spüren
  • in deiner Mitte zu bleiben mit all den bunten Farbqualitäten deiner Emotionen

Das stärkt dich:

  • in deiner Verletzlichkeit
  • in der Fähigkeit Emotionen zuzulassen
  • in der Fähigkeit Emotionen auszuhalten
  • in deiner Entspannungsfähigkeit

Jetzt anhören :

Oder direkt hier:

Vorträge Psychologie & Spiritualität

#038 Podcast: Wie du emotionale Stärke erlangst

Kennst du das Dilemma? Auf der einen Seite willst du deine Emotionalität mit allen Gefühlsregungen zeigen, auf der anderen Seite dich aber nicht darin verlieren. Oder du bist auf einem spirituellen Weg und willst deine Gefühle quasi überspringen, um direkt Gleichmut zu erlangen. In diesem podcast geht es um die Entwicklung einer inneren Instanz, die der Schlüssel zur Lösung dieser scheinbaren Widersprüche sein kann.

In diesem Podcast erfährst du:

  • was echte emotionale Stärke auszeichnet
  • welche spirituellen Meister uns bei ihrer Entwicklung Vorbilder sein können
  • wie du deine Emotionen zu dir einlädst und darüber emotionale Stärke entwickelst

Jetzt anhören :

Oder direkt hier:

Energetic & Bodymind Work

#037 Podcast: Wie dich eine neue Körperhaltung offen und souverän macht

Erlebe den direkten Zusammenhang zwischen einer optimal ausgerichteten Kopfhaltung à la Spiraldynamik und dem psychologischen Effekt des BEI SICH SEINS. In diesem Podcast gehst du achtsam durch eine minimalistische, achtsame Bewegung, die du im Alltag ad hock anwenden kannst, in jeder Gesprächssituation, in jedem Setting. Sie zeigt dir, wie du  deinen Kopf neu auf dem Brustkorb plazierst und damit:

  • deinen Körperausdruck optimierst
  • für eine gute Durchblutung im Kopf sorgst und deine Sinne weckst
  • dich bei dir fühlst
  • du dich souverän fühlst
  • in Verbindung mit deinem Gegenüber bist

Jetzt anhören :

Oder direkt hier:

Vorträge Psychologie & Spiritualität

#036 Podcast: Deine eigene Mitte – im körperlichen Gewahrsein

In manchen Lebenslagen verrutscht unsere Wahrnehmung und wir verlieren den Bezug zur eigenen Mitte. In vielen Fällen ist das gar nicht schlimm, z.B. wenn wir Menschen haben, die uns wohlwollend begegnen oder für Entspannung sorgen, also wenn sich die Dinge zum größten Teil harmonisch darstellen. Mitunter fühlt sich eine gewisse Form von Selbstvergessenheit sogar ziemlich berauschend an. Es gibt aber auch Situationen, in denen der Verlust der eigenen Mitte mit einem Gefühl des Unwohlseins verbunden ist oder zu Konflikten in der Begegnung mit anderen Menschen führt. Doch was bedeutet eigentlich: bei sich selbst sein und bleiben?

In diesem podcast erfährst du:

  • was es heißt, in der eigenen Mitte zu sein
  • wieso der Körper der Schlüssel zur Achtsamkeit ist
  • wie du auch in schwierigen Situationen bei dir bleiben kannst.

Jetzt anhören :

Oder direkt hier:

Scroll to Top